Schulsozialarbeit

Wer sind wir?

Die Schulsozialarbeit des Mittelhofs e.V. ist an verschiedenen Schulstandorten in Steglitz-Zehlendorf tätig.

Wir setzen uns dafür ein, am Lebensort Schule die Chancen der Kinder und Jugendlichen auf Bildung zu erhöhen. Es ist uns wichtig, allen ein selbstbestimmtes Aufwachsen in ihrem sozialen Umfeld zu ermöglichen.

Um diesen ganzheitlichen Blick auf die Kinder und Jugendlichen sicher zu stellen, sind wir rechtlich sowohl in der Jugendhilfe (§13a SGB VIII), als auch im Schulgesetz (§5b SchulG)  verankert.

Was machen wir?

Vor Ort sind wir mit niedrigschwelligen Kontakt- und Beratungsangeboten präsent. So können wir bei Bedarf unterstützend intervenieren, Themen aus der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen erkennen und dazu passende (Präventions-) Angebote entwickeln.

Unsere Angebote sind (je nach Standort):

  • Sozialpädagogische Beratung für Kinder und Jugendlichen
  • Stärkung sozialer Kompetenzen individuell und in Gruppen
  • Krisenintervention
  • Präventionsangebote
  • Gestaltung von Übergängen
  • Zusammenarbeit mit der Schulgemeinschaft (Gremienarbeit und Konzeptentwicklung)
  • Vernetzung mit außerschulischen Unterstützungsangeboten

Für Eltern:

Sie machen sich Sorgen um ein Kind, dann sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten zu vielfältigen Themen, sind umfassend vernetzt und vermitteln bei Bedarf an passende Unterstützungsangebote.

Wie sind wir zu erreichen?

Neben der persönlichen Erreichbarkeit am Standort Schule (Raum A108), können Sie uns wie folgt erreichen:

Sarah Stehlmann:
Stehlmann@mittelhof.org
01522 / 180 66 81

Linda Limberg:
Limberg@mittelhof.org
0177 / 801 99 33